Viele Familien fühlen sich durch das Schlafverhalten Ihrer Kinder schwer belastet.

 

Babys und kleine Kinder kommen häufig schwer zur Ruhe,  werden oft häufig wach und können schwer wieder einschlafen.Eltern sind in dieser Situation den oft wenig hilfreichen oder für sie persönlich nicht umsetzbaren Tipps aus dem Umfeld und den unterschiedlichsten Ratgebern zum Thema Schlaf ausgesetzt.

 

Mechthild Hoehl und Margit Holtschlag haben als erfahrene Kinderkrankenschwestern unabhängig voneinander im Laufe der Jahre ein Beratungskonzept entwickelt, in dem die Bindung zum Kind im Mittelpunkt steht, und in dem es um eine  individuelle und lösungsorientierte Begleitung der Familie geht.

 

Dieses Konzept und das dem zugrunde liegende Fachwissen werden sie in dieser qualifizierten Fortbildung Kinderkrankenschwestern und nahen Berufsgruppen in einer spannenden, interaktiven und praxisnahen Weiterbildung  zugänglich machen.

Die Fortbildung wird sich über zwei Blöcke über 3 und 2 Tage erstrecken und mit einer Hausarbeit und einem Zertifikat abschließen.

 

neue Fortbildung 2019:

20.06.-22.06.19 und 04.07.-06.07.19 in Düsseldorf